Transkription

Stockholm 20/II 37
Torsvik, Lidingö I

Lieber Herr Kolbe.

Wirklich froh wurde ich darüber,
das Buch mit Ihren letzten wunderbaren
Arbeiten empfangen zu dürfen, und ich
danke herzlich für die grosse Freund-
lichkeit, mir dies zu senden.

Ich sehe Ihre Werke immer mit
grosser Freude. Sie sprechen eine Sprache,
die ich verstehe, sie ergreifen auf eine
wunderbare Weise und sie spielen
zusammen mit meinen Gefühlen. – Solche
Werke geben mir neue Kraft, neuen
Glaube, neue Hoffnung.

Sie müssen meiner Freude und
Dankbarkeit versichert zu sein.

Seite 2

Ich bin dankbar, dass ich Sie
kennen gelernt habe und ich wünsche
und hoffe, bald wieder ein persönliches
Zusammentreffen zu erhalten.

Mit herzlichen Danken und Grüssen

Ihr
John Lundqvist