Transkription

Lieber Freund!

Tuch(1) wird als Mitglied des Leipziger Künstlerbundes
mit diesem bei Richter(2) im Januar vereint
ausstellen; Du kannst dort so ziemlich alles sehen, was
er in Paris gearbeitet hat. Das wird Dich sicher interessieren,
und, wo es Gelegenheit giebt, bitte ich Dich, dann auch
andere Leute darauf aufmerksam zu machen; daß
wenigstens jemand die Sachen sieht. Mitte Januar,
glaube ich, soll eröffnet werden; Du kannst ja Holst(3)
selbst noch fragen, sage mir dann auch, was Du von den
Arbeiten hältst, nichtwahr? Tuch(1) sitzt hier ganz ganz trocken.

Sei herzlichst gegrüßt v. d. K

Seite 2

[6.1.04 Leipzig, Datum Poststempel]

Herrn
Dr. Hermann Schmitt
Dresden-A.
Bendemannstr. 32 15 I

Anmerkungen

  1. Tuch, Kurt (27.5.1877, Leipzig – 23.11.1963, Muri AG, Schweiz),  deutscher Maler und Graphiker

    http://d-nb.info/gnd/11743339X
  2. Kunstsalon Emil Richter, Dresden, gegr. 1848

  3. Holst, Hermann, Leiter des Kunstsalons Emil Richter in Dresden, Titel "Königlicher Hofkunsthändler" ab 1899, ab 1904 Sekretär des Sächsischen Kunstvereins

    http://d-nb.info/gnd/127601503 (nicht sicher)