Transkription

Berlin-W 10 5. II 20

Verehrte Frau Uhlenburg,

ich erhielt Ihren freundlichen
Brief vom 29.XII und schlage
Ihnen für Ihren Besuch Mittwoch
3 Uhr vor. Ob viel oder wenig –
bringen Sie mit, was Sie haben –
und hoffentlich passt Ihnen
diese Zeit – denn ein anderer Tag
ist in dieser Woche leider nicht
frei bei mir. Wenn „ja“, ist
Antwort nicht nötig.

Mit bestem Gruss

Georg Kolbe