Transkription

Berlin, 15 Sept. ‘05.

Liebe Frau Schmitt,

– Wir freuten uns sehr, wieder
von Ihnen beiden zu hören und
sind froh, daß es Ihnen und
dem kleinen Justus(1) gut geht;
wie glücklich, daß er so gesund
ist! – Es wäre wirklich sehr
hübsch, wenn wir noch ein-
mal zu dritt nach Dresden
kommen könnten, aber be-
stimmt können wir heute
noch nichts sagen, – wann
das sein wird. Vorige Woche
hörten wir, daß wir im November
nach Florenz gehen können.
Doch auch unsere Abreise

Seite 2

dorthin {ist} noch unbestimmt ist,
da sehr vieles von der Arbeit
meines Mannes abhängt.

– Es wäre so hübsch, wenn die
Kinder noch einmal zusammen
sein könnten; – Nora(2) würde sich
sehr freuen, – es ist so reizend
zu sehen, wie sehr sie sich über
kleine Kinder freut. Augenblicklich
hat sie einen Schnupfen, der
aber nicht sehr schlimm ist. –

– Heute legen wir ein paar
Photo’s bei, die vielleicht auch
Ihrem Manne eine kleine
Freude machen werden, obwohl
sie leider nicht sehr gut zu
nennen sind. –

Seite 3

Mein Mann liest oft in der
Kunstgeschichte von Meier-Graefe(3),
aber es geht nicht sehr schnell
vorwärts; es eilt doch nicht
mit dem Zurücksenden? oder
doch? –

Von Hettner(4)’s hörten wir seit
zehn Tagen nichts mehr – Am
1. Sept. reisten sie von hier ab
und sandten uns verschiedene
Karten aus Bozen, Riva, Verona;
– die letzte kam aus Florenz,
und da ging es beiden, wie
sie schrieben, sehr gut. –

Die kleine Nora(2) und ich verleb-
ten eine sehr schöne Zeit

Seite 4

in Holland; – die Reise dorthin
und die Ruhe haben mir sehr
wohl gethan, und glücklicherweise
fühle ich mich auch jetzt
ganz gesund. – Es sollten
einmal bald recht schöne
Tage kommen, schöne Herbst-
tage, da kommen wir vielleicht
bald nach Dresden! –

Grüssen Sie Ihren Mann
herzlichst von uns beiden
– dem kleinen Justus(1) einen
Gruß von Nora! –

Immer
Ihre Benny Kolbe.

Anmerkungen

  1. Sohn Hermann Schmitts

  2. Leonore, Tochter Georg Kolbes (19. 11.1902, Leipzig – 28.06.1981, Berlin)

  3. Meier-Graefe, Julius (10.6.1867, Reșița, (deutsch Reschitz), Österreich-Ungarn, heute Rumänien – 5.6.1935, Vevey, Schweiz), Kunsthistoriker

    http://d-nb.info/gnd/118732641
  4. Hettner, (Hermann) Otto (27.1.1875, Dresden – 19.4.1931, ebd.), Maler und Bildhauer

    http://d-nb.info/gnd/116779276